Detailseite


Titel
Bis zu 15 Tage Freizeitausgleich im JahrB&T Exact GmbH in Gevelsberg hat ungewöhnlich flexible Gleitzeitkonten eingerichtet
Teaser

Gleitzeit macht’s möglich: Die Beschäftigten der B&T Exact GmbH wissen zu schätzen, dass sie persönliche Zeit-Engpässe jetzt selbst regeln können. Etwa für Arztbesuche, das kranke Kind oder wenn ein Angehöriger Hilfe braucht. Auch in der Produktion des Gevelsberger Herstellers von Rollo- und Aluminium-Systemen gilt das Gleitzeitkonto. Zusätzliche Flexibilität bringt die Regelung, dass jeder und jede obendrein bis zu 15 Tage Freizeitausgleich im Jahr geltend machen kann: Vereinbarkeit leicht gemacht.

Praxisbeispiel

Flexible Arbeitszeit in Arbeitszeitrichtlinie festgehalten
Wer bei B&T arbeitet, kann über die eigene Arbeitszeit bis zu einem gewissen Grad selbst bestimmen. Denn die Beschäftigten verfügen über ein Gleitzeitkonto, dessen Stand monatlich zwischen +30 und -15 Stunden aufweisen darf. Ein positiver Nebeneffekt: Durch die Einführung des dafür erforderlichen Erfassungssystems haben die Mitarbeitenden immer einen Überblick über ihr Stundenkonto.

 Arbeitsorganisatorisch gelten unterschiedliche Bedingungen für die verschiedenen Tätigkeitsbereiche. So ist für die Verwaltung ein Beginn zwischen 6:00 und 9:00 Uhr möglich, und die Beschäftigten können ohne Vorankündigung selbst entscheiden, wann sie anfangen. In der Fertigung hingegen wurde der Beginn der Kernarbeitszeit für alle einheitlich auf 6:00 Uhr festgelegt. Möchte man hiervon abweichen, ist dies vorab anzumelden. Die Kernarbeitszeit endet um 14:45 Uhr, sodass die Flexibilität der Gleitzeit hier auf das Ende des Arbeitstages verlagert ist.  

 Eine weitere Besonderheit bei B&T ist, dass monatlich bis zu fünf zusammenhängende Tage als Zeitausgleich in Anspruch genommen werden können. Und das übers Jahr verteilt sogar bis zu dreimal: Insgesamt ist so ein Freizeitausgleich von bis zu 15 Tagen möglich – die einvernehmliche Absprache mit Vorgesetzten immer vorausgesetzt. Fallen über den Rahmen des Gleitzeitkontos hinaus Stunden an, werden diese auf dem sogenannten Arbeitgeberkonto verbucht (+200/-100 Stunden), wo  auch die angeordneten Überstunden gesammelt werden.

 Die flexiblen Regelungen bei B&T gelten für alle Beschäftigten, ausgenommen leitende Angestellte. Sie wurden in einer Arbeitszeitrichtlinie festgehalten, die der Belegschaft vor Inkrafttreten ausgehändigt wurde. Erst nachdem  die Beschäftigten ihr Einverständnis per Unterschrift bestätigt hatten, wurden die Regelungen schrittweise eingeführt.

 Ein besonderer Aufwand entsteht dem Unternehmen durch die Flexibilisierung nicht. Das System berechnet alles Erforderliche selbstständig; lediglich zum Monatsende müssen die Daten geprüft werden, wie mit jedem anderen System auch, und in der Regel ist alles korrekt.

Hintergrund

Angestoßen wurden die Überlegungen zur Arbeitszeitflexibilisierung bei der B&T Exact GmbH durch die Wirtschaftskrise 2009. Die Unternehmensleitung wollte ein Modell finden, um Auftragsschwankungen abzufedern und Kurzarbeit zu vermeiden, sich gleichzeitig jedoch auch als attraktiver Arbeitgeber positionieren und den Beschäftigten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern. Dies ist - nicht nur, jedoch auch - durch die Einführung der Arbeitszeitrichtlinie gelungen, was 2017 mit dem Prädikat Familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet wurde.

Wirkung

Die Einführung der Gleitzeitkonten erfreut sich inzwischen einer hohen Akzeptanz bei den Beschäftigten. Die anfängliche Skepsis, gerade bei den Raucher/-innen, die nun für die Zigarettenpause abstempeln müssen, hat sich gelegt. Denn es stellte sich schnell heraus, dass bei der minutengenauen Abrechnung per Stempelchip die eigenen Vorteile überwiegen – etwa, wenn man eine Viertelstunde länger arbeitet, was früher gar nicht erfasst wurde. Glücklich schätzen sich die Beschäftigten,  da sie nun private Termine sehr viel unkomplizierter und stressfreier wahrnehmen können.  

Ausblick

Gerade in Zeiten eines angespannten Arbeitsmarktes, wo es gilt, den veränderten Ansprüchen der jungen Fach- und Führungskräfte nach mehr Work-Life-Balance entgegen zu kommen, sieht sich B&T in Sachen Arbeitszeit & -organisation bereits auf einem guten Weg. Allerdings will man sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen, sondern   weiter an Lösungen arbeiten, die sowohl dem Unternehmen als auch den Beschäftigten zugutekommen – im Sinne einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie!

 

Stand: Oktober 2017

Firma
B&T Exact GmbH
Branche
Industrie
Produkte
Aluminium-Systemlösungen
Standort
Gevelsberg
Gründungsjahr
1997
Beschäftigtenzahl
50-99
Frauenanteil
32%
Unternehmen

Die B&T Exact GmbH ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen, welches auf die Verarbeitung von Aluminium spezialisiert ist. Seit der Gründung 1997 bis heute ist das Unternehmen zu einem führenden Anbieter für Aluminium-Systemlösungen in der Fahrzeugindustrie gewachsen.

Ansprechperson

B&T Exact GmbH
Jörg-Peter Tepel
Gewerbestraße 31
58285 Gevelsberg
Tel. 0 23 32 – 7 55 30
J.P.Tepel@but-exact.de
www.but-exact.de

Zertifikat
PFFU Zertifikat